ABOUT ESTHER

hi there and welcome to my little treasures of life.i’m esther, a current stay at home mama to my little ones a. and m. – loving and enjoying motherhood with its highs and lows, wife to my beloved mountainman, jesus loving and seeking, passionate baker, outdoor and nature loving woman.

IMG_2617c

this is kinda like a journal with bits and pieces of our life in the bavarian alps and countryside, our little adventures, travellings, nature and alpine tours. you’ll probably stumble over a mixture of thoughts about motherhood and other topics that lately form and move my life or inspire it.

i’m not a photographer, but photography is a passion that i share with my husband for a long time. years ago, we literally met in the darkroom of our university, and the photography course in our studytime, will always hold a special memory. therefore you will find our journey, adventures and thoughts reported and recorded via photography.

so thank you for stopping bye, your time and interest in my little treasures of life.

IMG_2567

102 thoughts on “ABOUT ESTHER

    1. esther

      ganz ganz lieben dank judith. ich fang mal langsam an und versuch hier mal in die neue welt rein zukommen…wenn da nicht diese technik wäre. ahhhh🙊🙈

      Like

  1. Meron

    Oh Esther, wie wundervoll! Ich gratuliere dir zum Start deines Blogs. Von Menschen wie dir möchte man so gern mehr lesen, mehr Bilder sehen, sich inspirieren lassen und einfach genießen. Ich freue mich sehr auf deine Zeilen und Bilder und wünsche dir ganz viel Freude, und viele tolle neue Erfahrungen beim Bloggen ❤ Von Herzen alles Gute, Meron

    Liked by 1 person

  2. Jocelyn Kempe

    Hello Esther,

    I came across your IG feed and instantly fell in love with your beautiful photography and heartfelt sentiments. My husband and I love Bavaria and will spend our summer time in Austria this year. Wishing you and your family a beautiful day. Jocelyn

    Liked by 1 person

  3. johanna

    Hallo Esther,

    deine Bilder sind wunderschön-märchengleich. Ich konnte heute feststellen,dass es inzwischen wohl viele Mütter gibt,die sich auf eine ästhetische (mal mehr mal weniger-das liegt im Auge des Betrachters) Ausdrucksweise im Internet zeigen.
    Ich selbst arbeite mit Kindern an einer Waldorfschule und genieße das sehr. Ich muss gestehen, mich beschäftigt es oder ich versuche zu verstehen, wie du mit dieser “Öffentlichkeit” umgehst. Dazu würde ich Dir gerne ein paar fragen stellen- ungern in diesem Rahmen.
    Ich wünsche euch alles Gute,
    Johanna

    Like

  4. Ann-Christin

    Hallo Esther! Ich hab deine Seite zufällig auf Instagram gefunden und bin völlig begeistert! Bei den Bildern von deinen zwei kleinen Prinzessinen in den wundervollen Strickklamotten könnte ich jeden Tag auf’s neue Schmilzen! Ich freu mich auf mehr:) Liebe Grüße Anni ☺️

    Liked by 1 person

  5. nao14nov

    Hi there, I found your blog by accident & I’m so happy I stumbled into it. So far, I’ve really enjoyed reading your stories about life in the mountains & I think your girls are so enormously sweet! They’ve stolen my heart!

    Good luck on your blogging adventure & I hope to read many more stories in the future:)
    Greetings, Naomi

    Liked by 1 person

  6. Verena

    Liebe Esther,
    ein wundervoller Blog entsteht da bei Dir,und es ist egal,ob Du Fotografin oder professionelle Schreiberin bist…Deine Bilder u Worte berühren,darauf kommt es doch an❤️Und es gibt keine bessere Zeit und auch Lehrerin für Kinder als die Natur😃
    Viele liebe Grüße
    Pfalzmaedel😃
    PS:Warum schreibst Du englisch?

    Like

    1. esther

      Liebe Verena,
      vielen Dank für deine lieben Zeilen.Ich schreibe (noch) auf englisch, da ich einige Freunde und Interessierte kennen, die nicht Deutsch sprechen, und dennoch gerne hier rein schauen und lesen.
      Lg Esther*

      Like

  7. Steffi Gümpelein

    Hi. Erst mal ein großes Lob für deine tolle Seite. Die Bilder und Texte dind immer so inspirierend. 🙂
    Deine beiden Mäuse haben so tolle Waldorfpuppen. Wo hast du die denn her? Wollte meiner kleinen Nudel such so eine schenken, kann aber keine finden. Lg Stef

    Like

    1. esther

      Liebe Steffi.Danke für deine ermutigenden Zeilen.Die Waldorfpuppen habe ich kreiren lassen und bestellt von der Mama von Josephine. Josephine’s Insta account zur Nachfrage ist: @josephine_mit_kleinemma
      Lg, Esther*

      Like

  8. Melanie

    Liebe Esther,
    Ich liebe dein insta-profil.
    Deine Bilder, die ganzen Rezepte.
    Ich freue mich jedesmal, wenn du wieder was hochlädst.

    Nach welchen Kochbüchern kochst/bäckst du?
    Die ganzen Kuchen sehen traumhaft aus und ich würde gerne vieles nachbacken.

    Liebe Grüße
    Melanie

    Like

    1. esther

      liebe melanie.ich danke dir ganz sehr.das freut mich total.ich backe nur irgendwie selten nach backbüchern oder kochbüchern.eher sammel ich rezepte von freunden nachdem ich köstlichkeiten probiert habe pinterest finde ich auch sehr inspirierend.oder the kinfolktable, wobei ich einige abwandele weil mir oft spezielle zutaten fehlen….wenn ich mal irgendwann mehr zeit habe, werde ich hier mehr rezepte und backkünste rein stellen.doch noch fehlt mir die zeit dazu…..ganz liebe grüße, esther

      Like

    1. esther

      Liebe vernachlässigt, ganz lieben dank dir für die Rückmeldung. Das freut mich unglaublich zu hören.wenn ich andere da mit anstecken kann, ist das toll und dann macht es Sinn das hier zu machen.♡LG esther*

      Like

  9. Patricia

    Liebe Esther,

    sonst eine stille Leserin deines Blogs und IG-feeds, wollte ich mich nun bei dir bedanken für all die schönen Outdoor- Posts! Die machen große Lust, auch mit Kindern (3 und 6 Monate) endlich wieder mehr in die Berge zu gehen.

    Magst du vielleicht verraten, auf welcher Hütte ihr in den Niederen Tauern wart? Das hört sich nach einer sehr tollen und “kinderfreundlichen” Tour an und nachdem wir nicht so weit weg wohnen (Landkreis Miesbach), würde ich sie gerne einmal nachgehen.

    Viele liebe Grüße
    Patricia

    Like

    1. esther

      liebe patricia, ganz herzlichen dank für dein feedback. die hütte heisst oberhütte und ist total familienfreundlich. wie gesagt, die besitzer haben vor 3 wochen erst ihr drittes kind bekommen und sie wohnen da oben mit ihnen. es gibt ein kleinen bach zum spielen direkt vor der hütte und ein klitzekleinen spielplatz.in der hütte gibt es auch spiele, mit denen sie sich mit beschäftigen können.durch den kurzen anstieg ist das echt eine empfehlenswerte tour mit kindern.viele gehen hoch und wieder runter.wenn man es da oben geniessen will und hüttenfeeling auskosten will, kann man da gut ne nacht bleiben.wir haben 22,50Euro pro erwachsene für übernachtung inkl.frühstücksbuffet bezahlt.die mädels waren kostenfrei.macht das.es lohnt sich auf jeden fall.ganz liebe grüße.esther

      Like

      1. Patricia

        Super, vielen Dank für deine Antwort! Wir versuchen, jeden Sommer mindestens ein Wochenende auf einer Hütte zu verbringen, und das hier klingt wirklich alles sehr gut.

        Viele Grüße und Gute Nacht,
        Patricia

        Like

  10. minikullerkeks

    Liebe Esther,
    dein Blog ist echt klasse und ich liebe Deinen IG-Account – deine tollen Fotos, deine 2 süßen Mädls ♡♡.
    Wir sind dieses WE auch auf einer Hütte mit Freunden und Kindern. Bin schon ganz gespannt.

    Lg Minikullerkeks

    Like

    1. esther

      Wie unglaublich lieb von dir.Ganz ganz vielen Dank.🙏
      Ich wünsche euch ganz viel Spaß.für die Kids wirds bestimmt auch ne abenteuerliche Sache.♡LG Esther*

      Like

  11. Izegutribe

    Liebe Esther,

    Einen ganz süßen Blog führst du, wirklich bezaubernd. Es ist so schön zu sehen, dass es Eltern gibt, die mit ihren Kindern die Natur und Umgebung erforschen.

    Ich wollte fragen, ob ich dich in einem Interview einbeziehen könnte. Wäre super, wenn du dazu bereit wärst. Ich hoffe du kannst meine Email sehen. Ich würde dir unglaublich gerne mehr Details geben.

    LG
    Andrea

    Like

      1. Nuria

        Hello Esther,
        Your blog and instagram is the most beautiful and sincere that I found so far. Yesterday, I found and I received it as a gift. See your photos I have helped and transmitted energy and inspiration. Thank you so much. Nuria

        (Sorry, for my English)

        Like

  12. Sabrina

    Liebe Esther, eigentlich stiller Mitleser und Bewunderer traue ich mich jetzt doch zu Wort.
    Vielen Dank für diesen wunderschönen Blog, ich freue mich über jeden Post. Für uns Stadtkinder, Urlaub für die Seele. Da wir sehr kurzfristig eine lange und ausführlich geplante Asienreise wegen gesundheitlichen Problemen stornieren mussten, aber mehr als dringen Erholung nötig haben sind wir auf der Suche nach einer schönen Unterkunft in den Bergen ( Deutschland/Österreich). Ich bin zur Zeit der ganzen Situation etwas überfordert und würde mich sehr über einen Tipp freuen :-). Herzliche Grüße Sabrina

    Like

    1. esther

      liebe sabrina.ohh das tut mir total leid, dass eure großen fertigen reisepläne nun nichts werden. ich hoffe ihr könnt das mal später nachholen.ich finds ein wenig schwierig konkrete tips zu geben.denn leider kenne ich nicht groß unterkünfte bei uns in der gegend oder in österreich.wir nutzen halt meistens die deutschen alpenvereinshütten(selbstversorger oder bewirtschaftet). Das könntest du mal googeln beim DAV (deutschen Alpenverein).Ansonsten finde ich es im berchtesgadener land oder im wilden kaiser grandios.die berge sind einfach gewaltiger.hier im chiemgau sind sie nicht ganz so hoch, dafür gibts den chiemsee.tut mir leid, liebe sabrina, wenn ich nicht mit nem konkreten angebot dienen kann.da müssen wir wohl noch ne weile hier wohnen um konkrete plätze, ferienwohnungen und unterkünfte zu entddecken. ganz liebe grüße, esther*

      Like

  13. Sarah

    LIebe Esther, dein Instagram Account ist so großartig und dein Blog auch, deine Bilder sind jedes für sich so wunderwunderschön, so voller Liebe und Erlebnis, voller Hingabe und die Farben jedes Mal ein Traum, es ist wirklich so schön, das alles zu sehen! Würdest du mir verraten, mit was für einer Kamera du fotografierst? Ich freu mich auf jedes weitere Bild von dir und deinen süßen Mädels… Alles LIebe für Dich, Sarah

    Like

    1. esther

      liebe sarah, meist fotografiere ich mit ner digitalen canon.bearbeite aber eigentlich alle fotos mit VSCO A6 und reduziere meist in der belichtung, um noch mehr kräftige farben rein zu bekommen.ich liebe es mit bildbearbeitung rum zu spielen.lg esther

      Liked by 1 person

      1. Sarah

        Danke liebe Esther! Weitherin dir ein so gutes Händchen für solche tollen Bilder und alles Gute für Dich und deine Familie. Sarah

        Like

  14. Sylvia Cham

    Liebe Esther, voller Begeisterung folge ich Deinem Blog wir wohnen im tiefsten Allgäu und befinden uns ganz nahe an den Bergen eigentl.davon umgeben und ich geniese Deine wunderschönen Bilder mit Euren Twinnies. Strickst Du selbst für Deine Kids? Schöne herbstliche Woche mit viel frischer Luft und Spaß ….. Zeit zum Drachensteigen lassen😉liebe Grüße Sylvia

    Like

    1. esther

      liebe sylvia, ganz ganz vielen dank für deine grüße hier.noch eine bergmama 🙂 ich strick nicht selbst für die mädels.bin nur ein riesiger und leidenschaftlicher fan von wolle.einen tollen herbst euch im allgäu.liebe grüße esther*

      Liked by 1 person

  15. Lena Wohlleben

    Liebe Esther, ich bin begeistert von den Fotos und den tollen Wollsachen, die deine beiden immer anhaben. Wo – also welche Labels – kaufst du denn ein? Liebe Grüße, Lena

    Liked by 1 person

  16. Mimi

    Liebe Esther

    Ich finde Dein Instagramprofil und auch Deinen Blog so inspirierend.

    Ich hätte die eine oder andere Frage an Dich. Darf ich per Mail Kontakt zu dir aufnehmen? 🙂

    Liebe Grüsse

    Mimi

    Liked by 1 person

    1. esther

      oh sehe gerade dass ich an deine mail nix schreiben kann.magst du mir deine mailadresse hier da lassen dass ich dir schreiben kann oder vielleicht lieber bei insta direkt mir ne nachricht schicken? lg esther*

      Like

  17. sofijaburton

    Your Instagram account is a daily inspiration to me. Especially because growing up we spend a lot of summers in Bavaria (mostly in and around Ruhpolding). I would like to feature some of your pictures on my blog by crediting you and linking back to your blog and IG account. I blog about motherhood, kids’s fashion, travel, and home-schooling. I’m a native German speaker but I find English easier to use in the digital world. 🙂 Let me know if that is OK with you. Liebe Gruesse, Sofija
    my e-mail: sofija.burton@gmail.com

    Liked by 1 person

  18. Thea Neuhaus

    Liebe Esther, vor einiger Zeit habe ich zufällig Deinen Blog entdeckt und bin total begeistert. Meine drei Kinder wachsen in der Großstadt auf und beim Anblick Deiner Bilder wünsche ich uns alle 5 immer in die Natur. Es sieht immer alles so entschleunigt aus. Herrlich! Darf ich Dir 2-3 Fragen stellen? Ich habe nämlich auch lange überlegt einen Blog zu starten, es dann aber aus Unsicherheit doch sein gelassen. Falls Du magst, ich würde mich sehr freuen:
    thea.neuhaus@gmx.de
    Liebe Grüße und weiter so! Thea

    Liked by 1 person

  19. Nicole

    Hallo Esther! Ich bin dir eine Zeit lang auf Instagram gefolgt. Deine Bilder finde ich sehr inspirierend und schön. Ich bin auch Zwillingsmama, meine Jungs sind 1,5 Jahre. Deinen Blog find ich auch toll. Leider kann ich deine Bilder auf Instagram nicht mehr sehen. Hast du eine Idee, woran das liegt? Es wär toll, wenn du mir per email antworten könntest. Liebe Grüße, Nicole

    Like

    1. esther

      Liebe Nicole.
      OH das ist komisch.da ich ein öffentliches und kein privates profil habe wo jeder meine fotos sehen kann, muss das wohl ein technisches problem von insta sein.tut mir leid aber da kann ich nix machen.vielleicht die mal anfragen?!
      Liebe grusse esther*

      Like

  20. Nicole

    Hallo Esther! Ich hab noch mal ne Frage wegen dem Instagram-Account. Also ich kann deine Bilder ansehen, wenn ich nicht eingeloggt bin. Wenn ich aber mit meinem Benutzernamen angemeldet bin, dann geht es nicht. Deshalb wollte ich dich noch mal bitten, ob du prüfen könntest, ob ich irgendwie gesperrt bin für deine Seite. Hab bei Insta direkt schon gefragt, aber noch keine Nachricht erhalten.
    Liebe Grüße, Nicole

    Like

    1. esther

      liebe nicole.schreib mir doch nochmal dein instaaccount und ich schau ob ich dich versehentlich gesprerrt habe, was ich mir gar nicht erklären kann.was anderes fällt mir jetzt auch nicht mehr ein.lg esther

      Like

  21. Babsy Prasch

    Liebe Esther, ich folge dir via Blog und Instagram noch nicht lange. Ich bin wirklich sehr begeistert von deinen Bildern und den Aktivitäten mit deinen beiden Kindern. Als ich heute gesehen habe, dass ihr auf der Wagneralm ward, bin ich neugierig geworden. Die Wagneralm ist vor unserer Haustüre. Aus welcher Ecke kommst du denn? Neugierige Grüße sendet dir, Babsy

    Liked by 1 person

  22. Sabrina

    Liebe Esther, seit einigen Wochen kann ich auf Instagram deine Bilder nicht mehr sehen. ich gehe davon aus dass du mich geblockt hast. Ich habe lange überlegt ob ich dir auf diesem Weg schreiben soll, da du aber eine der ersten warst denen ich auf IG gefolgt bin, will ich es trotzdem versuchen, da ich schon sehr traurig bin. Über deine Bilder habe ich mich immer sehr gefreut. Du hast mich inspiriert und ich habe mich in deiner Art mit Kindern zu leben und diese zur erleben nicht nur einmal in dir wiedererkannt :-). Vielleicht kannst du ja noch mal schauen ob es ein Versehen war. Ich würde mich sehr freuen wieder ein paar Bilder von euch bewundern zu dürfen. Herzlichst Sabrina FRL.K

    Like

    1. esther

      liebe sabrina.oh je.das ist jetzt schonmal jmd passiert.voll krass.sorry.schick mir doch mal dein insta namen.dann schaue ich mal.oft blockiere ich leute, die kein foto haben oder reinstellen, da es mir zu spuky wird.vielleicht ist es aus versehen in diesem zuge passiert.lg esther

      Like

  23. Sabrina Kamradt

    Liebe Esther, ja das kann sogar sehr gut sein. Da ich auf IG derzeit nur noch ein Foto habe. Leider wurden Bilder von mir kopiert und deshalb poste ich seit einiger Zeit nichts und überlege hin und her ob ich 2016 einen Neuanfang starte.
    Mein Name ist FRL.K bei IG. Danke dir du Liebe. Ich wünsche euch allen von Herzen eine besinnliche Adventszeit. Sabrina

    Like

  24. Sabrina

    Jetzt hat es mit der Antwort vom Handy nicht funktioniert. Merkwürdig. Also noch einmal: Dann kann es sogar sein, dass du mich geblockt hast, da ich derzeit nur noch ein Foto auf meinem Instagram Account habe. Mir wurden 2014 vor Weihnachten einige Bilder kopiert, danach habe ich alle Fotos gelöscht die mir zu persönlich waren und nur eines ist über geblieben. Ich bin am überlegen 2016 einen Neustart zu wagen, nur eben anders wie früher. Danke für deine Antwort und Mühe du Liebe. Ich wünsche dir und deiner Familie eine besinnliche Adventszeit. Herzlichst Sabrina

    Like

  25. heyaremy

    Esther! Your photos make my heart happy. I love the way you raise your children so free and wild. I believe I need a pair of red knitted hats now, just like the ones your daughters wear. Would you please tell us where you found them? Or did you make them? In any case I love them and thank you for sharing your fantastic photos!!!!!!!!!!!
    Aremy

    Liked by 1 person

  26. Jessica Lamberti

    Hallo Esther,

    auch ich folge dir auf Instagram und finde deine Bilder immer so schön – das ist Urlaub für einen kurzen Augenblick 🙂
    Deine Mädels haben immer diese schönen Halstücher. Du hast auch schon mal verraten, wo sie her sind… Ich habe sie auch schon bestellt… nun aber finde ich die Adresse nicht mehr 😦 ich würde jedoch so gerne noch welche nachbestellen. Kannst du mir den Namen nochmal sagen? DANKE!!!
    Ich wünsche einen schönen Nikolaus-und-zweiten-Adventssonntag.
    Viele Grüße, Jessica

    Like

    1. esther

      liebe jessica.Meinst du die nueschelitücher aus der schweiz? ja habe viele von denen direkt aus der schweiz oder aber aus m onlineshop in der schweiz bestellt.es gibt auch einen in deutschland, da finde ich aber die qualität nicht so gut.ganz liebe grüße, esther*

      Like

  27. Romy

    Liebe Esther, ich folge dir seid einiger Zeit auf Instagram. Heute habe ich mir deinen Blog erstmalig angeschaut. Deine Bilder sind wirklich unglaublich kraftvoll. Richtig märchenhaft. Ich habe jetzt große Lust auf die Berge. Hast du vielleicht mal einen Shop Tipp? Deine Kinder tragen immer so schöne Waldorf Kleidung und ich habe gerade ein Kleidungsproblem mit meiner großen Tochter und bin auf der Suche. Liebe Grüße, Romy

    Liked by 1 person

    1. esther

      liebe romy.ganz lieben dank für dein tollen feedback hier.auf meinem insta account kannst du durch tags und auch oben ganz gut erkennen, was meine mädels so tragen.vieles habe ich aber auch seconhand peu a peu dazu gekauft und vieles ist auch geschenkt.aber firmen wie engel, disana, cosilana, selana, hocosa ect. gehören dazu.stöbere mal bei http://www.lilalaemmchen-shop.de/
      da findest du super sachen und oft mal ne aktion.ganz liebe grüße, esther*

      Like

  28. Jessica

    Hallo Esther,

    Ich habe dich zufällig vor einiger Zeit bei Instagram gefunden und bin begeistert!

    Nun bin ich gerade auf folgende Instagram Mama gestoßen: http://instagram.com/growingwildthings

    Kennt ihr euch zufällig? Wenn ja, dann entschuldige mein Kommentar- wenn nicht hoffe ich, dass ich dir nicht zu Nahe damit trete…aber ihr passt so gut zusammen!

    Alles Gute und schöne Weihnachten,

    Jessica

    Liked by 1 person

    1. esther

      oh ja liebe jessica.wir sind schon seit einiger zeit ‘connected’ und schreiben uns auch privat 😉 ….oh ja da fallen viele gemeinsamkeiten zusammen bei uns. liebe grüße, esther*

      Like

  29. Olivia Rowland

    Esther,
    I must say, your blog is truly enchanting and inspiring! I live in America, but my mother was born and raised in Austria and we try to return there every year to spend time with family. The mountains hold an incredibly special place in my heart, and your blog reflects so much of what is familiar to me and what I love so much about Austria (food, faith, family and travel), and it makes me feel a little bit at home 🙂 I am trying to find work as an au pair during July and August of 2016, is there any chance you might be interested in having an au pair? I understand this is a bit of a bold thing to ask, but I would LOVE the chance to get to know your little family, cooking delicious local food, and being immersed in the culture I love so much.

    Liked by 1 person

  30. julia

    Hallo an dich, ich bin Julia und arbeite für die dänische Kindermodenfirma Småfolk. Über deinen wunderbaren IG_feed bin ich zufällig auf dich aufmerksam geworden. Vielleicht kennst du unsere Marke schon?! Wir würden super gern mit dir arbeiten und wollten höflich fragen ob du dir eine Kollaboration vorstellen kannst?

    LG aus dem eisig-kalten Dänemark:-)

    Liked by 1 person

  31. Franziska Harpke

    Liebe Esther, ich wünsche euch ein wunderbares Jahr 2016! Seit dem letzten Jahr folge ich deinen wunderschönen Fotos auf Instagram. Vielen Dank für die schönen Bilder und tolle Inspiration! Ich bin selber Mama von zwei Mädchen, allerdings schon vier und acht Jahre. Daher freue ich mich immer über die tollen Fotos deiner zwei Mädels. Ich habe eine kleine Bitte! Würdest du mir verraten, wo her ihr euren Ofen habt? Liebsten Dank Franziska Frau Ziska

    Like

    1. esther

      liebe franziska.ganz ganz herzlichen dank für dein feedback hier.das freut mich total.
      wir haben unseren ofen bei jmd in prien(am chiemsee) gekauft.es ist ein finnischer specksteinofen.leider weiss ich die firma so nicht. hoffe das hilft dir trotzdem.lg, esther*

      Like

  32. rebecca

    Beautiful and inspiring photos, life, stories you share. I have looked and looked for the post…or was it on instagram where you describe the girls’ clothing and what brands you use. Can you direct me as I cannot find it?

    Like

    1. esther

      hi rebecca.maybe i deleted that photo with all the information since i don’t wanna show my daughters faces in public anymore.but quickly: i get a lot of clothes from family or friends for free.i like to look in my favourite children seconhand stores in munich or a german online seconhandshop called “kirondo”.since my daughters were born i have been a big fan of woolclothes for them.brandes are: iobio, cosilana, disana, hocosa, engel and lilano.nievaknitwear and redcreekkids have fabolous children clothes you see on my girls all the time, since i’m a represent for their stuff.for shoes: i like the bisgaard rainboots for the girls and their summer and winterboots from “gea”, a small austrian company (i get a 50% discount as a twinmama, one major reason to buy those ecologial fairtrade high quality shoes).hope that helps.xoxo, esther*

      Like

  33. Lena

    Liebe Esther,
    Unters Rezept kann ich keinen Kommentar schreiben ….desshalb hier !
    Ich hab’s auf Insta schon geschrieben (wurzelfein) und dich verlinkt …
    Ich bin ja der absolute Zimtschnecken Fan und die norwegischen von dir bzw Stine, sind mit Abstand die allerbesten !
    Ich hab es ohne Orange gemacht , das ist mir zu weihnachtlich 😉
    Der Teig ist wunderbar fluffig und die Kardamom Note sehr besonders !
    Ich habe von Herbaria die Kapseln , die sind so intensiv, das ich etwas weniger reinhabe , sonst ist es zu dominant!
    Lieben Dank und viele Grüße Lena

    Liked by 1 person

    1. esther

      liebe lena.jetzt erst gesehen.du danke.ja hier muss noch so einiges umstrukturiert werden, damit sowas nicht passiert.ich war etwas busy, deswegen jetzt erts die späte reaktion.wie toll, dass das rezept dir auch so gut taugt und vor allen so gut gelungen ist.da haben wir beide es sehr ähnlich gemacht.keine orange und weniger kardamom, da ich auch die kapseln von sonnentor verwendet habe.schön dass du mich wissen lässt, dass das rezept gut nachgebacken werden kann.danke.liebste grüße,esther*

      Like

  34. Christina

    Liebe Esther,
    ich lese Deinen Blog unheimlich gerne und bin jedes Mal von den tollen Bildern angetan.
    So gerne würde ich Dir auch bei Instagram folgen, aus irgendeinem Grund scheine ich bei Deinem Feed blockiert zu sein.
    Es wäre so schön, wenn ich Dir auch dort folgen kann und Eure wunderschönen Bilder und Erlebnisse mitverfolgen darf.
    Ich versuche es noch mal und schicke eine Anfrage “zum folgen”.
    Mein Name bei Instagram ist “ohjunge”.
    Würde mich freuen, wenn es klappt.
    Liebe Grüße
    Christina

    Liked by 1 person

    1. esther

      liebe christina.erstmal ganz lieben dank für deine schönen worte hier.das freut mich total.und danke auch, dass du sowas ansprichst.manchmal gehts mit mir durch und dann blockier ich mit einmal viele leute, die mir suspekt sind, und dabei fallen dann aber vielleicht auch welche, bei denen das gar nicht zutrifft….im eifer des gefechts sozusagen.keine ahnung wie das bei dir passiert ist.sorry.hab dich gleich frei geschalten. ganz liebe grüße esther*

      Like

      1. Christina

        Das kann ich gut verstehen. Mein Profil ist auch “privat” und ich muss ebenfalls immer wieder solche Entscheidungen treffen.
        Aber jetzt klappt es ja. Freue mich! Danke für die Aufnahme!
        Liebe Grüße
        Christina

        Liked by 1 person

  35. Iris

    Hallo Esther, ich bin vor einiger Zeit zufällig auf deine Webpräsenzen aufmerksam geworden und schaue öfter rein. Allerdings denke ich seit einiger Zeit, dass die Gedamtdarstellung für mich nicht wirklich glaubwürdig ist, weil alles doch sehr glattpoliert wirkt und ausschließlich äußerst positive Dinge teilweise immer wieder angesprochen werden, sodass es auf mich in der Summe übertrieben wirkt. Nun bin ich selbst in kein Nörgler und umgebe mich nicht gern mit solchen, aber ich schätze authentische Zeitgenossen am meisten, die sich nicht scheuen, auch mal andere Facetten anzusprechen. Das Leben ist vielschichtig und bunt, wie jeder weiß. Das führt mich immer wieder zu der Frage: warum das alles? Wahrscheinlich ist die Anzahl der Follower, die diese Märchenwelt suchen, um von ihrer eigenen Realität abzulenken, entscheidend. Oder wirtschaftliche Aspekte, oder eine Kombination davon. Wie dem auch sei: Viele Selbstverständlichkeiten, nett verpackt und drapiert — das muss man auch erstmal machen. Und ich fände es schön, wenn die Texte entweder auf Deutsch oder Englisch, aber nicht auf Denglisch geschrieben wären. Gruß, Iris

    Like

    1. esther

      Hallo Iris,
      vielen Dank für Deinen Kommentar. Kritische Rückmeldungen sind immer auch die Chance das eigene Handeln zu hinterfragen. Für uns war es von Anfang an eine schwierige Frage, ob und was wir von unserem Familienleben im Internet preisgeben wollen. Öfters haben wir schon daran gedacht, das Bloggen wieder ganz sein zu lassen. Hingegen positive Rückmeldungen von Menschen, von Familien, die sich durch unsere Beiträge inspiriert und ermutigt fühlen, lassen uns daran festhalten. Wir zeigen „unsere kleinen Schätze des Lebens“, die uns lieb und teuer sind. Vielleicht sind es zum Teil Selbstverständlichkeiten. Doch manchmal oder vielleicht sogar meistens liegt gerade im scheinbar Alltäglichen ja auch das Rezept zum Glück. Wir wollen nichts beschönigen und ehrlich berichten. Aus unserer Sicht berichten wir auch von Schwierigkeiten und vom Aufwand, der den schönen Dingen und Momenten vorausgeht. Trotzdem liegt unser Schwerpunkt ganz klar auf den positiven Aspekten. Das liegt auch daran, dass wir zwar persönlich und authentisch berichten wollen, aber auch verantwortungsvoll mit unserer Privatsphäre als Familie und insbesondere der unsere Kinder umgehen wollen. Bei einem öffentlichen Familienblog im Internet, ist das von Grund auf eine Gradwanderung. In dieser Öffentlichkeit haben aber unsere Probleme, die wir natürlich auch wie jede andere Familie haben, nichts verloren.

      Like

      1. Iris

        Liebe Esther, danke für deine Antwort, die ich interessant finde und durch die sich mir ein paar Dinge tatsächlich erklären. Mich interessiert diese neue digitale Welt im Allgemeinen, ich bin immer wieder fasziniert davon, aber mitunter auch erschrocken über bestimmte Entwicklungen. Für mich käme es nicht in Frage, meine Tochter im Netz zu zeigen, ohne ihr Einverständnis einholen zu können (was sie mit 3 Jahren nicht geben kann). Insofern finde ich es schon einen wichtigen Schritt, dass Ihr beschlossen habt, keine Portraits der Kinder zu zeigen. Ich bin selbst auch in der DDR aufgewachsen und habe vieles dessen, was Ihr als modernen Lebensstil präsentiert, ganz selbstverständlich so erlebt und gebe es an meine Tochter weiter. Es gab nicht viel Spielzeug, elektronisches sowieso erstmal nicht, also waren wir draußen und haben mit den Nachbarskindern und im Garten gespielt, die Sommer am See verbracht, haben Beeren gepflückt, beim Nachbarn Eier geholt, Bücher angeguckt und vorgelesen, Handarbeiten gemacht und gebastelt. Schade, dass dieses Rad an manchen Orten bzw. heutzutage nochmal neu erfunden werden muss. Übrigens: Den Kommentaren zu deinen gestrigen Posts entnehme ich, dass auch den Fans das Mehr an Ehrlichkeit/Authentizität gefällt. Eine konstruktiv-kritische Auseinandersetzung mit Themen bringt jeden weiter, das vermisse ich oft im Netz/bei Blogs – vor allem, wenn man sich Authentizität auf die Fahne schreibt. Das bedeutet ja nicht, dass Ihr Probleme Eurer Familie in die Öffentlichkeit tragen sollt, das erwartet ganz sicher niemand. So, jetzt ist im Grunde alles gesagt, was mir dazu durch den Kopf ging. Ich wünsche Euch alles Gute — und nicht zuletzt kann jeder machen, was er will, solange er niemandem damit schadet. Ich muss ja nicht auf einem Blog vorbeischauen, wenn ich Inhalte nicht mag. 🙂 Gruß,
        Iris

        Like

  36. LiNoTh

    Hello Esther,
    I really love your pictures and I was wondering if you could tell me what camera do you use ? I would like to change mine and I’m searching for advices, there are so much choices ! Thank you so much in advance ! Have a beautiful evening ! 🙂

    Liked by 1 person

    1. esther

      hi there.i’m just using a Canon Eos 100D.nothing professional at all. that one is really light, so easy to carry around and to get out to take photos.warm greeting, esther*

      Like

  37. lena

    Hallo Esther,

    ich hab auf Instagram deine Nagellack-Geschichte und ein paar der Kommentare gelesen, ua. die Frage nach “kinderfreundlichem Nagellack”. Ich hab keine Erfahrung dazu, weiß aber, dass viele meiner Freunde diesen hier benutzen: http://www.nailmatic.com/en/13-kids
    (Ich bin nicht bei Instagram, daher auf diesem Weg. ;))

    Liebe Grüße aus Wien,
    Lena.

    Liked by 1 person

    1. esther

      Liebe Lena, ganz ganz vielen Dank für deine liebe Info hier.Das schua ich mir gleich mal genauer an und geb’s der interessierten Mama weiter. Ganz liebe Grüße ins schöne Wien. Esther*

      Like

      1. lena

        Sehr, sehr gerne.
        Hab mir das jetzt auch genauer angeschaut. Klingt wirklich gut. Mal sehen, ob mein Sohn sich irgendwann dafür interessiert. 🙂
        Alles Liebe euch! Und danke für die wunderbaren, motivierenden Bilder und oft so inspirierenden Wörter und Gedanken.
        L.

        Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s