Bergsteigen mit Kindern 1/2017

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Unsere Kinder haben dieses Frühjahr begonnen, ausgewählte Bergtouren, aus eigener Kraft zu bewältigen. Soll heißen: Schluss mit Tragen bzw. nur noch in absoluten Ausnahmefällen. Die Kraxen für die Kinder haben wir gleich zuhause gelassen. Die Sorge, dass wir dadurch nur noch klitze-kleine Spaziergänge in den Bergen erleben könnten, hat sich auf zauberhafte Weise nicht bestätigt. Vielmehr haben wir an den letzten beiden Wochenenden richtig schöne Bergtouren mit den Kindern erleben dürfen. Eine davon möchten wir Euch hier näher vorstellen: Read More

Splitboarding zartbitter – end-of-season 2016/2017

So ist es eben. Kaum beschrieb man die ersten Eindrücke, schon ist das Ende längst vorbei. Etwas wehmütig blicke ich zurück auf eine durchwachsene Saison 2016/2017. Ja, ich habe sie beendet. Letzten Endes doch schweren Herzens. Ich bin wohl daran gewachsen. Ein Rückblick von Christian… Read More

Splitboarding – first impressions of this season (2016/2017)

Hi there. It’s been a while that I wrote a post on our website. The reason to participate the blog of my wife was to report about one of my biggest passions: Splitboarding. Related to that is the subject of compatibility. Working, earning money, working on new professional perspectives, being a family, go travelling, having friends and keep them, follow individual passions and, indeed, blogging about some of it, if there is some time left. Read More

forest kindergarten equipment – outdoor equipment

as promised earlier this week, here’s the second part with information about forest kindergarten equipment and outdoor equipment we use since some of you asked. those clothes/products i introduce are the ones we’ve been using and tested so far. i just laid them on the wooden wardrobe my husband built and photographed them there, because that’s where we dress before we go outside and that’s where our outdoor clothes are storaged.

Read More

Stripsenjoch Hütte – familienfreundliche Hüttenwanderung im Kaiserbachtal (Wilder Kaiser, Österreich, Tirol)

↕ 600hm, ↔ 2,6km, Zeit: mit Kindern ca. 2,5-5 Stunden (je nachdem wie alt die Kinder sind und ob sie schon alles selbst laufen, teilweise oder komplett getragen werden)

Die Stripsenjochhütte ist sicher kein Geheimtipp. Kein Wunder! Sie liegt grandios, direkt an den Nordwänden des Wilden Kaisers und ist von der Griesener Alm relativ leicht, in 1,5 Stunden (mit kleinen Kindern 2-3 Stunden) zu Fuß zu erreichen. Man hat die ganze Zeit einen wirklich atemberaubenden Blick auf die Felstürme des östlichen Wilden Kaisers. Wir fühlen uns jedes Mal an Patagonien (Chile/Argentinien) oder Yosemite (USA) erinnert. Read More